--> Diese Exkursion wird dieses Jahr nicht angeboten. <--

 

In der Nähe von Hannover bei dem Ort Sehnde-Höver gibt es die Mergelgrube Alemannia.  Hier kann man sehr interessante Fossilien finden, wie z.B. Seeigel, Belemniten und Schwämme, seltener sind Haifischzähne und Ammoniten.  Der aufmerksame Jungforscher wird garantiert nicht ohne Fund nach Hause gehen!

 

Wir haben das Glück eine Erlaubnis erhalten zu haben, den Steinbruch der Firma Holcim für ca. 4 Stunden besuchen zu dürfen.  Der Transport  erfolgt mit  dem Bus. 

 

Das Besondere an dieser Exkursion: Es ist eine Familienexkursion. Eltern, Großeltern oder andere erwachsene Familienangehörige dürfen, wenn sie möchten, mit! In erwachsener Begleitung dürfen auch jüngere Kinder, z. B. Geschwister mitfahren.

 

Was wird gebraucht? 

 

Wetterfeste Kleidung, stabiles Schuhwerk, Essen und Trinken für den Tag, ggf. Sonnenmilch und eine Kopfbedeckung als Schutz gegen Sonne, einen Hammer, um damit Steine zu drehen, einen Eimer zum Sammeln und eine Tüte, für den sauberen Heimtransport der Funde.  Bei Regenwetter ggf. ein Handtuch, trockene Kleidung zum Wechseln und Gummistiefel.

 

Das noch zur Info für die Spezialisten:

Der Steinbruch in Höver erschließt den jüngeren Teil des sogenannten Unter-Campans in der Kreidezeit.  Aus diesem Zeitalter stammen die Fossilien.